Landhaus Bader

Seit 1769 in Familienbesitz

Altes Foto - Landhaus Bader in Grainau

Das Landhaus Bader ist seit 1769 in Familienbesitz. Weiß verputzt mit grünen Fensterläden war es bis Ende der 50. Jahre als Bauernhof betrieben, danach umgestaltet in ein Wohnhaus mit Gästepension. Im Lauf der Jahre immer wieder renoviert und zuletzt mit zwei Ferienwohnungen ausgestattet.

Schlichtheit und Nachhaltigkeit waren die Maßgaben bei den umfangreichen und zahlreichen Renovierungen des Hauses. Grade bei der letzten Komplettsanierung haben wir größten Wert auf regionale, natürliche Materialien gelegt, wie unbehandeltes Holz, atmungsaktiver Lehmputz und Naturstein.

Landhaus Bader in Grainau

Der funktional unaufdringliche Stil der Einrichtung ist zeitlos und strahlt gleichermaßen Ruhe und Geborgenheit aus.
Ein Beispiel für zeitgemäße und dabei in der Tradition verwurzelte alpine Architektur und Innenarchitektur. Ein Haus mit Anspruch und gutem Design.

Anfragen

Impressionen Ferienwohnung Waxenstein - Landhaus Bader in Grainau